Region

Bereits in der Bronzezeit wurden die mineralhaltigen Quellen am nördlichen Hang des Taunus entdeckt. In den Talauen der Lahn zwischen Biskirchen und Löhnberg gruppieren sich die kohlensäure-führenden Mineralquellen um Selters a. Lahn, das in einer Niederung liegt, die man als „Löhnberger Becken“ bezeichnet, Herkunftsort der berühmten Marke SELTERS. Inmitten idyllischer Flussauen in großer Tiefe gelegen, behütet die Erde seit tausenden von Jahren ihren kostbaren Schatz. Ein Mineralwasser von ursprünglicher Reinheit, höchster Qualität und unverwechselbarem Geschmack.

Dostojewski schrieb über das „Heilwasser“ der Lahn und das Arkanum der Landschaft:
„All das, was man sich unter der Schönheit dieser Welt vorstellen kann, ist hier vereint. Die Landschaft wirkt verführerisch, zärtlich und phantastisch mit ihren Hügeln, Bergen, Schlössern, Burgen und Städten, wie Marburg und Limburg mit ihren anmutigen Türmen, und alles in einer wunderbaren Harmonie von Berg und Tal. Ich habe etwas derartiges bisher nicht gesehen.“

Wenn Sie mehr über den Ort Selters und die wunderschöne Region erfahren möchten, besuchen Sie einfach die offizielle Homepage der Gemeinde Löhnberg.